Frühlingserwachen zwischen Schwabsburg und Mommenheim am 21. April 21012

Grauammer (Emberiza calandra)
Grauammer (Emberiza calandra)

Trotz des ungemütlichen Wetters mit viel kaltem Wind und ein paar Regenschauern fand sich eine unerschrockene Truppe zur ersten vogelkundlichen Wanderung entlang des Flügelsbaches zwischen Schwabsburg und Mommenheim.

Während des mehr als dreistündigen Spaziergangs wusste Siegfried Schuch mit vielen Anekdoten und Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Vogelarten die Teilnehmer zu unterhalten und zu informieren.

Höhepunkte waren bei den Singvögeln u. a. Grauammern und Schwarzkehlchen, Dorngrasmücke, Mönchsgrasmücke und Nachtigallen sowie bei den Greifvögeln Rotmilan, Schwarzmilan und Rohrweihe.

Eine komplette Artenliste wurde in Naturgucker hinterlegt.