Fahrrad-Exkursion zu den Naturschätzen in der Rheinaue

In den letzten 200 Jahren hat sich die Auenlandschaft stark verändert. Die ehemaligen wilden Flussauen hat der Mensch gebändigt, urbar gemacht und immer dichter besiedelt. In dieser stark genutzten Landschaft konnten einzelne Relikte überdauern, Lebensräume wie ehemals genutzte Stromtalwiesen mit der besonderen Pflanzen- und Tiervielfalt, Schilfgebiete oder Feuchtwiesen mit Amphibien wurden unter Schutz gestellt. Sie erscheinen wie Schatzinseln inmitten unserer Agrarlandschaft.

 Mit Franz-Otto Brauner konnten wir einen botanisch sehr versierten Experten gewinnen. Er kennt sich vorzüglich im Gebiet aus und hat selbst viele der neuen Deichwiesen angelegt. Auf dieser schwerpunktmäßig botanischen Exkursion wollen wir mit dem Fahrrad verschiedene Schutzgebiete, NABU-Flächen und Stromtalwiesen anfahren. Besondere Pflanzenarten wie beispielsweise die Wiesenschwertlilie oder Echter Haarstrang werden vorgestellt, verschiedene Schmetterlinge als auch Brutvögel und Wasserfrösche können beobachtet werden. Am Ende der Exkursion haben wir Gelegenheit, uns auf der Terrasse des Rheinrestaurants am Strandbad Oppenheim zu erfrischen und zu stärken.

Die reine Fahrtstrecke beträgt ca. 12 Km. Wir empfehlen festes Schuhwerk, lange Hosen (Zeckenschutz) sowie Sonnenschutz und ausreichende Getränke mitzunehmen.

 Treffpunkt und Ziel ist am Sonntag, den 11. Juni um 10:00 Uhr an der Goldgrabenbrücke neben der Polizeistation Oppenheim mit eigenem Fahrrad. Dauer ca. 3-4 Stunden.

 Es wird ein Kostenbeitrag von 2€/ Person am Treffpunkt eingesammelt, NABU-Mitglieder und Kinder sind frei.

 Ansprechpartner und Anmeldung bei Barbara Geiger, Tel: 06131-92 46 29


Purpurreiher in der Wagbachniederung

Sonntag 11. Juni 2017 10.00 Uhr

Teil 1 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 2 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 3 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 4 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 5 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 6 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz

Teil 7 Bilder zur Exkursion:                          Fotos: Paul Britz


Freitag 28. April 2017

Vogelstimmen Wanderung am Flügelsbach