NABU-Stammtisch 2018

Nächster Stammtisch: 09. Oktober 2018

Information und Austausch in geselliger Runde.

 

Bringen sie ihre Fragen und Ideen mit.

Der nächste Stammtisch findet am

Dienstag, den 09. Oktober, um 19:00 Uhr statt.

Treffpunkt:  Weingut Dietz,
Wormser Str. 85, 55276 Oppenheim.


Die nächsten Exkursionen:

Apfelaktion am 22.09.2018

Wir ernten Äpfel in Schwabsburg zum Keltern von Apfelsaft

Am 22.September 2018 wollen wir in Schwabsburg bei Borngässer die Äpfel auf dem NABU Grundstück ernten und in Rüsselsheim zu Apfelsaft verarbeiten lassen.

 

Wir treffen uns am 22.09. um 09:00 Uhr an der Polizeistation in Oppenheim oder um 09:20 Uhr hinter der Schlosserei " Rachow Metalldesign ", Hauptstrasse 123 in Schwabsburg oder direkt an der Schwabsburger Streuobstwiese für Ortskundige.

Dauer ca. 3-4 Stunden

 

Handschuhe, Kopfbedeckung, festes Schuhwerk und lange Bekleidung sollten mitgebracht werden (Schutz gegen Wespen und vergleichbare Insekten).

Sonstige Materialen werden von uns gestellt. Die Kindergruppe ist herzlich hierzu eingeladen.

Ansprechpartner:  Barbara Geiger  Tel. 0162 / 757 065

 

 


Ein Ortswechsel zu unserer Quittenwiese ist geplant, falls die geerntete Menge an Äpfeln für die Keltervorgabe nicht reichen sollte.

Der Apfelsaft wird zum Selbstkostenpreis in 5 Liter Behältnissen abgegeben. Der Preis hierfür ist nach der Fertigstellung ab dem 26.09.2018 zu erfragen!

Wir möchten darauf hinweisen das im Rahmen der Veranstaltung eventuell Foto- und Videoaufnahmen zur Dokumentation und der Veröffentlichung auf dieser Homepage gemacht werden. Auch unter Umständen für Printmedien.

Sollten Sie Einwände gegen eine Veröffentlichung im Sinne der neuen Datenschutzverordnung ihrer Person oder Kinder haben möchten wir sie bitten den Exkursionsleiter bzw. den Fotografen höflich darauf hinzuweisen.

 

Pflegemassnahmen im September

Bitte geänderte Termine beachten!

Seltene Iris Spuria am Oppenheimer Flugplatz
Seltene Iris Spuria am Oppenheimer Flugplatz

Einladung zur Mithilfe bei den Pflegemaßnahmen am Oppenheimer Flugplatz für die Iris Spuria und am alten Golfplatz in Nierstein für den Steinkauz.

 

29.09.2018 Flugplatz Oppenheim

13.10.2018 (geplant) Alter Golfplatz Nierstein

 

Ansprechpartner:

Barbara Geiger  Tel. 0162 / 757 065

 

 

01. u. 15.09.2018 fallen aus!!

 

Auch dieses Jahr braucht die Wiesen-Schwertlilie (Iris spuria) wieder Eure Hilfe.

Die Stromtalwiesen am Oppenheimer Flugplatz sind eine der wenigen natürlich verbliebenen Standorte

der Iris spuria in Rheinland-Pfalz.

Sie zählt zu den extrem seltenen Stromtalarten. Um den lokalen Bestand zu erhalten ist es notwendig, die Wiesen einmal im Spätjahr zu mähen und das Mahdgut abzutragen. Dadurch wird verhindert, dass das Erdreich sich mit Nährstoffen anreichert, was den Spezialisten unter den Pflanzen zugutekommt und die konkurrenzstarken Pflanzen in Schach hält.

Seit über 20 Jahren werden diese Wiesen vom NABU alljährlich so gepflegt. Und das mit Erfolg. Die Bestände der Iris spuria und anderer seltener Spezialisten haben sich erholt, wovon sich jeder zur Blütezeit selbst überzeugen kann. Von der Vielfalt der Käfer, Bienen, Hummeln und Schmetterlinge ganz zu schweigen.

Für euren persönlichen und praktischen Einsatz im Naturschutz ist nun wieder Gelegenheit am Samstag, den 29. September um 09:00 -13:00 Uhr , Dauer ca. 3-4 Stunden.

Die Tätigkeit umfasst das Zusammenharken und Abtragen des Schnittgutes. Rechen und Heugabeln werden gestellt. Festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe werden empfohlen. Verpflegung wird vom NABU gestellt.

 

Treffpunkt: 09:00 Uhr an der Polizeistation Oppenheim oder um 09:15Uhr direkt am Oppenheimer Flugplatz auf Höhe der Wetterfahne

Hinweis:

Wir möchten darauf hinweisen das im Rahmen der Veranstaltung eventuell Foto- und Videoaufnahmen zur Dokumentation und der Veröffentlichung auf dieser Homepage gemacht werden. Auch unter Umständen für Printmedien.

Sollten Sie Einwände gegen eine Veröffentlichung im Sinne der neuen Datenschutzverordnung ihrer Person oder Kinder haben möchten wir sie bitten den Exkursionsleiter bzw. den Fotografen höflich darauf hinzuweisen.

 

Hinweis:

Neu eingestellt:


Projekte:

Guten Flug!

Die letzten Schwalben sind abgereist. Die letzten Auszeichnungen verliehen.


Neu!

Neues Projekt

und

Neues Projekt:

Die Arbeit an einem Insektenhotel


Steinkauz


Unser neuer Vorstand und die neue Satzung

Am 23. März 2018, auf der Jahreshauptversammlung in Oppenheim, wurde unser neuer Vorstand für die nächsten 2 Jahre gewählt.

Erste Vorsitzende Zweiter Vorsitzender
 Dr. Barbara Geiger  Paul Britz
mail@nabu-rhein-selz.de  
   
Kassenwart Schriftführerin
Lothar Schaumberger  Frauke Scherer
   
Beisitzer  
Andreas Bingenheimer  
Volkhard Lorenz  
Burkhard Bergmann  
Thomas Oehl  

Wir sind für Sie da!

Download
NABU Satzung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 458.5 KB

Neue Datenschutzverordnung


Unsere Mitgliederzeitung

 

Der Steinkauz 2018

 

Zum Download als PDF

Exkursionen und Veranstaltungen

 

Terminkalender 2018

 

Zum Download als PDF